Seite drucken | Fenster schließen

Etagenzwiebel

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Tauschbörse
Forumname: Suche
Beschreibung:
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=13516
Druckdatum: 07-Jun-2020 um 11:17


Thema: Etagenzwiebel
Erstellt von: Franz Josef
Betreff: Etagenzwiebel
Erstelldatum: 29-Sep-2018 um 15:34
Wer hat in Bereich Wien Etagenzwiebel und kann welche entbehren?
Ich hatte zwar schon einmal welche aber die sind anscheinend dann auf Wanderschaft gegangen.

-------------
Liebe Grüße
Franz



Antworten:
Erstellt von: Franz Josef
Erstelldatum: 06-Mai-2019 um 19:38
Darf ich meine Frage vom Vorjahr nochmals stellen?

-------------
Liebe Grüße
Franz


Erstellt von: sakura
Erstelldatum: 10-Dez-2019 um 20:23
Hallo Franz_Josef,

ich sitze zwar nicht im Raum Wien, aber ich habe ein paar im Topf.
Da wir gerade umgezogen sind und ich sie ausgraben musste, würde ich sie aber erstmal etwas peppeln. Wir können gerne im Frühjahr nochmal schreiben, ob sie auch durchgekommen sind.


-------------
Pflanze einen Baum, und kannst du auch nicht ahnen, wer einst in seinem Schatten tanzt,
bedenke, Mensch, es haben deine Ahnen, eh' sie dich kannten, auch für dich gepflanzt!


Erstellt von: Franz Josef
Erstelldatum: 22-Dez-2019 um 11:44
Hallo Sakura!

Herzlichen Dank für Dein Angebot. Würde mich freuen wenn ich wieder ein paar Etagenzwiebel im Garten hätte. Habe sie öfters genossen.
Wundere mich nur, daß keiner im Raume Wien welche hat.
Du kultivierst sie im Topf und wahrscheinlich trotzdem über den Winter im Freien?
Wünsche Dir noch schöne Weihnachten und ein Frohes und Glückliches Neues Jahr und selbstverständlich allen anderen, sowie der Redaktion.


-------------
Liebe Grüße
Franz


Erstellt von: sakura
Erstelldatum: 01-Jan-2020 um 19:12
Hallo Franz,

vielen Dank und ich hoffe, du hattest ebenfalls schöne Feiertage. :)

Die Zwiebelchen waren eigentlich im Hochbeet. Aber wegen des Umzuges musste ich es auflösen (war Marke Eigenbau und nicht transportabel) und deshalb sitzen sie derzeit im Topf bzw. sind über ein paar Töpfe verteilt worden und stehen im unbeheizten Wintergarten. Im Frühjahr möchte ich sie gerne auspflanzen, da ich jetzt endlich Garten habe, der gerade schon fleißig umgestaltet wird.

Wenn ich keinen Topf übersehen habe, sind es aktuell ein halbes Dutzend. Alles Zöglinge aus dem letzten Sommer und noch recht klein, aber sie vermehren sich ja ganz gut.

Viele Grüße
sakura


-------------
Pflanze einen Baum, und kannst du auch nicht ahnen, wer einst in seinem Schatten tanzt,
bedenke, Mensch, es haben deine Ahnen, eh' sie dich kannten, auch für dich gepflanzt!



Seite drucken | Fenster schließen